„Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Wir helfen Ihnen, die richtigen Steine zu wählen!

Bei dem Erwerb einer Immobilie gibt es einiges, worauf Sie achten sollten, um mögliche Probleme vorab zu vermeiden. Die Art der zu erwerbenden Immobilie spielt dabei vorrangig keine Rolle, macht jedoch einen großen Unterschied.

Zuallererst sollte man sich einen Überblick verschaffen um mögliche Vor – und Nachteile abwägen zu können. Der persönliche Geschmack spielt bei der Auswahl des Objektes natürlich eine entscheidende Rolle. Je unterschiedlicher die am Markt verfügbaren Immobilien, desto unterschiedlicher sind die Eigenschaften dieser. Die allererste Frage, die man sich stellen sollte ist, ob man ein bereits vorhandenes Objekt erwirbt, oder einen Neubau nach seinen Wünschen gestaltet. Ist der Erwerb eines Altbaus auf den ersten Blick günstiger, so darf man natürlich nicht die entstehenden Folgekosten (Instandhaltungen, Sanierungen, …) außer Acht lassen. Erwerben Sie hingegen einen Neubau, fallen die Kosten zu Beginn weitaus höher aus, jedoch sind die Folgekosten in der Regel geringer.

Wir helfen Ihnen, sich bei Ihrer Entscheidung die nötige Zeit zu lassen, um das für Sie beste Ergebnis zu erzielen. Eine Immobilie ist eine Investition für Ihre Zukunft. Wir stehen Ihnen mit professioneller Hilfe zur Seite.